X
Mehr Suchergebnisse?
Meinen Sie das Franchise “ ”?
Alle Produkte zu diesem Franchise
Suchen in …
 
   
CHAOS IM NETZ
Startdatum: 24.01.2019
Nach einem unglücklichen Unfall stürzen sich Ralph und seine quirlige Freundin Vanellope ins Internet, um dort nach einem wichtigen Ersatzteil für Vanellopes Videospiel zu suchen. Dabei schauen sie nicht nur hinter die Kulissen des World Wide Webs, sondern begegnen auch allerhand schrägen Figuren, die es nicht immer gut mit unseren liebenswerten Helden meinen. Und wo sollen sie überhaupt in dieser unübersichtlichen und sich ständig verändernden Welt mit ihrer Suche anfangen? Gänzlich unerfahren im Umgang mit dem Surfen im Netz richten die beiden innerhalb kürzester Zeit im Internet völliges Chaos an... Das Erfolgsteam von Disneys Blockbustern ZOOMANIA und RALPH REICHTS – Regisseur Rich Moore, Co-Regisseur Phil Johnston und Produzent Clark Spencer – programmiert mit CHAOS IM NETZ die Kinounterhaltung völlig neu und schickt seine Animations-Helden auf eine ungewöhnliche und unterhaltsame Reise in die bunte Welt des Internets. Ein Animationsabenteuer, das jeden Pixel der Vorstellungskraft sprengt.
CHAOS IM NETZ
Kinofilm 
DISNEY JUNIOR - MITMACH KINO
Startdatum: 24.02.2019
DISNEY JUNIOR - MITMACH KINO
Kinofilm 
CAPTAIN MARVEL
Startdatum: 07.03.2019
CAPTAIN MARVEL ist der 21. Film im Marvel Cinematic Universe und der erste, der eine weibliche Superheldin als Hauptfigur in den Mittelpunkt stellt! CAPTAIN MARVEL beschreibt, wie Carol Danvers alias Captain Marvel in den 90er Jahren zu einer der bedeutendsten und wichtigsten Superheldin des Universums aufsteigt – lange vor den Avengers und in einer Zeit, in der die Erde durch den galaktischen Kampf zweier Alienrassen bedroht ist. Das actionreiche Kinospektakel beleuchtet damit eine bisher noch unbekannte, aber bedeutungsvolle Episode im Marvel Cinematic Universe. Oscar®Preisträgerin Brie Larson („Room”, „Kong: Skull Island”) wird als Carol Danvers / Captain Marvel zu sehen sein. An ihrer Seite spielen Samuel L. Jackson („Avengers: Age of Ultron,” „The Hateful Eight”), Ben Mendelsohn („Rogue One: A Star Wars Story”, „Ready Player One”), Djimon Hounsou („Blood Diamond”, „Guardians of the Galaxy”), Lee Pace („The Book of Henry”, „Guardians of the Galaxy”), Lashana Lynch („Brotherhood”, „Fast Girls”), Gemma Chan („Humans”, „Fantastic Beasts and Where to Find Them”), Algenis Perez Soto („Sambá”, „Sugar”), Rune Temte („Eddie The Eagle”, „The Last Kingdom”), McKenna Grace („I, Tonya”, „Gifted”) sowie Clark Gregg („Live by Night”, „Marvel’s The Avengers”) und Jude Law („Spy”, „The Grand Budapest Hotel”). CAPTAIN MARVEL wurde inszeniert von Anna Boden und Ryan Fleck („Half Nelson“), die auch für das Drehbuch verantwortlich zeichnen. CAPTAIN MARVEL basiert auf einer erstmals 1968 erschienenen Marvel Comic Figur und steht in der Tradition großer Kinoerfolge aus der Marvel Schmiede wie „Iron Man”, „Marvel’s The Avengers”, „Guardians of the Galaxy” oder „Black Panther”. Produziert wurde CAPTAIN MARVEL von Kevin Feige. Louis D’Esposito, Victoria Alonso, Jonathan Schwartz, Patty Whitcher und Stan Lee fungierten als Executive Producer und David Grant als Co-Produzent. facebook.com/Marveldeutschland FSK: ab 12 Jahren Länge: 124 Min
CAPTAIN MARVEL
Kinofilm 
DUMBO
Startdatum: 28.03.2019
Fliegen war nur der Anfang! Ausnahmeregisseur Tim Burton interpretiert Disneys Meisterwerk DUMBO neu und erzählt die Geschichte in spektakulären Bildern überraschend anders: Der Zirkus von Max Medici (DANNY DEVITO) hat schon bessere Zeiten gesehen. Und auch das neue Elefantenbaby mit den Riesenohren trägt nur weiter zum Gespött der Leute bei. Der abgehalfterte Zirkusstar Holt Farrier (COLIN FARRELL) soll sich darum kümmern und das Problem aus der Welt schaffen. Doch als Holts Kinder Milly (NICO PARKER) und Joe (FINLEY HOBBINS) herausfinden, dass Dumbo mit seinen außergewöhnlichen Ohren fliegen kann, setzt nicht nur die angeschlagene Zirkustruppe all ihre Hoffnung in den kleinen Dickhäuter. Auch der zwielichtige Unternehmer V.A. Vandevere (MICHAEL KEATON) wittert eine Sensation und damit natürlich das große Geld und überredet Medici, ihm den kleinen Dumbo als Attraktion für seinen Vergnügungspark „Dreamland“ zu verkaufen. An der Seite der charmanten Luftakrobatin Colette Marchant (EVA GREEN) setzt Dumbo zum Höhenflug an – unter der glänzenden Oberfläche von Dreamland verbergen sich jedoch dunkle Geheimnisse! Wenn Tim Burton auf dem Regiestuhl Platz nimmt, entstehen außergewöhnliche, visuell beeindruckende Filme. Nach ALICE IM WUNDERLAND (2010) inszeniert er mit DUMBO zum zweiten Mal einen Disney-Klassiker als Realfilm mit Star-Besetzung: Colin Farrell („Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“), Danny DeVito („Big Fish“), Eva Green („Die Insel der besonderen Kinder“) und Michael Keaton („Spider-Man: Homecoming“) sowie die beiden Kinderdarsteller Nico Parker und Finley Hobbins sind in den menschlichen Hauptrollen zu sehen, während Dumbo und andere Vierbeiner durch modernste visuelle Effekte zum Leben erweckt werden. Auch das Kreativteam vereint Meister ihres Fachs: Kameramann Ben Davis („Guardians of the Galaxy“), den Oscar®-prämierten Produktionsdesigner Rick Heinrichs („Star Wars: Die letzten Jedi“), die vierfach Oscar®-preisgekrönte Kostümdesignerin Colleen Atwood („Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“), Editor Chris Lebenzon („Malificent“) und Make-up-Designer Paul Gooch („Alice in Wunderland“).
DUMBO
Kinofilm 
AVENGERS: ENDGAME
Startdatum: 24.04.2019
Nie wurde über ein Fingerschnipsen mehr spekuliert und diskutiert, nie waren die Folgen verheerender! Nachdem Thanos die Hälfte des Universums auslöschte und damit auch die Reihen der Avengers zerschlug, versammeln sich die verbliebenden Helden, um ein letztes Mal in den Kampf zu ziehen... Die Auflösung des wohl größten Cliffhangers der Kinogeschichte kündigt sich atemberaubend, packend und legendär an. Was „Avengers: Infinity War“ mit überragender Bildgewalt in Gang setzte, steuert nun mit voller Wucht auf ein action- und emotionsgeladenes Spektakel zu: AVENGERS: ENDGAME. Das epische Finale steht unmittelbar bevor und verlangt den Superhelden alles ab – das Endspiel hat begonnen… facebook.com/Marveldeutschland
AVENGERS: ENDGAME
Kinofilm 
MIRACULOUS - Kinoevent
Startdatum: 19.05.2019
MIRACULOUS - Kinoevent
Kinofilm 
ALADDIN
Startdatum: 23.05.2019
EIN TRAUM WIRD WAHR Voller Action, Romantik und ganz viel Humor! Erlebe die einzigartige Magie von Disneys Aladdin auf völlig neue Weise, denn die opulente Realverfilmung lässt keine Wünsche offen. Starregisseur Guy Ritchie erfüllt Kinoträume und überrascht mit seiner effektvollen Neuinszenierung dieser sagenhafte (Liebes-)Geschichte rund um den charmanten Straßenjungen Aladdin, die eigenwillige Prinzessin Jasmin und den legendären Flaschengeist Dschinni. Komm mit in diese völlig andere Welt, lass dich verzaubern und freu dich auf ein energiegeladenes, amüsantes und gefühlvolles Kinoerlebnis voller traumhaft schöner Momente. Aladdin (Mena Massoud) schlägt sich zusammen mit seinem treuen Affen Abu als kleiner Gelegenheitsdieb in den Straßen von Agrabah durch. Als er durch Zufall auf Prinzessin Jasmin (Naomi Scott) trifft, ist es sofort um ihn geschehen. Doch wie soll jemand wie er eine Prinzessin beeindrucken? Aladdin sieht seine Chance gekommen, als er für den Großwesir Dschafar (Marwan Kenzari) eine legendäre Wunderlampe aus einer geheimnisvollen Höhle stehlen soll und dieser Lampe ein eher ungewöhnlicher Flaschengeist (Will Smith) entweicht, der ihm die Erfüllung dreier Wünsche verspricht… Guy Ritchie („Sherlock Holmes“, „Codename U.N.C.L.E.”) zeichnet verantwortlich für die Regie von ALADDIN. Das Drehbuch stammt aus der Feder von John August („Dark Shadows“, „Big Fish“) und basiert auf dem Animationsfilm „Aladdin“ von 1992 sowie auf den Geschichten aus Tausendundeine Nacht. Die Produzenten sind Dan Lin („The LEGO Movie“) und Golden Globe®-Gewinner Marc Platt („La La Land“). Jonathan Eirich („Death Note“) und Kevin De La Noy („The Dark Knight Rises“) sind die ausführenden Produzenten. Der achtfache Oscar®-Preisträger Alan Menken („Die Schöne und das Biest“, „Arielle, die Meerjungfrau“) komponierte den Score, der nicht nur Neuaufnahmen der Originalsongs von Menken, Oscar®-Preisträger Howard Ashman („Der kleine Horrorladen“) und Tim Rice („The Lion King“) umfasst, sondern auch zwei neue Songs, die Menken zusammen mit Oscar®- Preisträger Benj Pasek und Justin Paul („La La Land“, „Dear Evan Hansen“) geschrieben hat. FSK ab 6 Jahren freigegeben Länge: 128 min 39 sek
ALADDIN
Kinofilm 
Der König der Löwen
Startdatum: 17.07.2019
Einfach nur spektakulär! Dieses Meisterwerk sprengt die Grenzen jeder Vorstellungskraft: DER KÖNIG DER LÖWEN kehrt in einer wahrhaft königlichen Live-Action-Fassung zurück auf die große Kinoleinwand. Disney verleiht dieser gefeierten Geschichte einen zeitgemäßen Look und erweckt sie zu völlig neuem Leben. Visionäre Techniken und ein preisgekröntes Team machen Unmögliches möglich und präsentieren die tierischen Protagonisten sowie die atemberaubenden Landschaften in sensationell fotorealistischer Bildgewalt. Für das ganz große Blockbuster-Feeling und unglaubliche Gänsehaut-Momente! Mit dem lebhaften Löwenjungen Simba wird Mufasa ein Sohn und der afrikanischen Savanne ein künftiger König geboren. Doch Mufasas Bruder Scar erhebt selbst Anspruch auf den Thron und seine niederträchtigen Machenschaften führen dazu, dass Simba ins Exil verbannt wird. Mit dem quirligen Erdmännchen Timon und dem lebenslustigen Warzenschwein Pumbaa gewinnt er zwei ungewöhnliche, neue Freunde an deren Seite er unbeschwert heranwächst – bis zu jenem schicksalhaften Tag an dem er beschließt, seinen rechtmäßigen Platz auf dem Königsfelsen einzufordern. Regisseur Jon Favreau hat für die Stimmen der Originalfassung ein namhaftes Schauspieler-Ensemble verpflichtet: Donald Glover (Atlanta”, “Solo: A Star Wars Story”) spricht Simba, Superstar Beyoncé Knowles-Carter (“Dreamgirls”) seine Freundin Nala, James Earl Jones (“Feld der Träume”) den weisen Mufasa, dem er bereits im Animationsklassiker von 1994 seine Stimme lieh. Chiwetel Ejiofor (“Doctor Strange”, “Twelve Years A Slave”), verkörpert Simbas bösartigen Onkel Scar, und das unvergessliche Duo Timon und Pumbaa wird von Seth Rogen („Sausage Party“, „Bad Neighbors“) und Billy Eichner („American Horror Story“) gesprochen. Auch hinter der Kamera hat sich eine Riege von preisgekrönten Künstlern versammelt: Das Drehbuch stammt von Jeff Nathanson („Catch Me If You Can“, „Pirates of the Caribbean: Salazars Rache“). Der Visual Effects Supervisor ist Rob Legato, der für seine Arbeit an „The Jungle Book“, „Hugo“ und „Titanic“ mit dem Oscar® ausgezeichnet wurde. Der fünf Mal für den Oscar® nominierte Caleb Deschanel („Jack Reacher“, „Der Patriot“, „Werk ohne Autor“) ist für die Bildgestaltung zuständig, das Szenenbild übernahm James Linlund („Marvels The Avengers“).
Der König der Löwen
Kinofilm 
A Toy Story: Alles hört auf kein Kommando
Startdatum: 15.08.2019
Im neuesten Comedyspaß A TOY STORY: ALLES HÖRT AUF KEIN KOMMANDO von Disney Pixar spielen alle völlig verrückt! Denn Woody und Buzz sind inzwischen ziemlich out und Forky ist die neue Nummer Eins auf der Spielzeug-Hitliste. Nur hat der selbst zusammengebastelte Forky leider eine schwere Identitätskrise: er hält sich für Müll und möchte dahin auch wieder zurück. Seine Flucht bleibt aber nicht das einzige Problem. Hilfe kommt dann ausgerechnet von einem Haufen ausgemusterter Spielzeuge – allen voran Ducky und Bunny, die zwei schrägen, vorlauten Plüschis vom Jahrmarkt, die für alles einen Plan haben. Denken sie jedenfalls. In jedem Fall ein guter Plan: runter von der Couch und rein ins Kinovergnügen! A TOY STORY: ALLES HÖRT AUF KEIN KOMMANDO startet am 15. August 2019 in den Kinos. Den Regiestuhl im Kinderzimmer hat Josh Cooley (Riley’s First Date?) eingenommen. Zusammen mit den Produzenten Jonas Rivera (ALLES STEHT KOPF, OBEN) und Mark Nielsen (ausführender Produzent ALLES STEHT KOPF) zaubert er ein abenteuerliches und witziges Animationsabenteuer auf die Leinwand, bei dem klar wird, dass die Welt für ein Spielzeug viel größer ist als jemals gedacht. FSK: ohne Altersbeschränkung Länge: 99 min 58 sec
A Toy Story: Alles hört auf kein Kommando
Kinofilm 
Maleficent: Mächte der Finsternis
Startdatum: 17.10.2019
Bildgewaltig und spannungsgeladen erzählt MALEFICENT: MÄCHTE DER FINSTERNIS davon wie neue Mächte erwachen und sich unerwartete Allianzen bilden – nicht zuletzt durch Auroras (Elle Fanning) bevorstehende Hochzeit mit Prinz Philipp (Harris Dickinson)! Doch es ist nicht alles Gold, was glänzt und vieles nicht so wie es scheint. Im Gegensatz zu Aurora traut Maleficent (Angelina Jolie) dem Frieden nicht. So stehen sich die beiden plötzlich auf unterschiedlichen Seiten gegenüber und haben doch eigentlich immer noch dasselbe Ziel: die magischen Moore und ihr zauberhaften Kreaturen zu schützen. Nur welches Ziel verfolgt Königin Ingrith (Michelle Pfeiffer)? Die Regie von MALEFICENT: MÄCHTE DER FINSTERNIS hat Joachim Rønning (PIRATES OF THE CARIBBEAN: SALAZARS RACHE) übernommen, das Drehbuch stammt wie schon zuvor von Linda Woolverton (ALICE IM WUNDERLAND, DIE SCHÖNE UNS DAS BIEST) sowie Micah Fitzerman-Blue & Noah Harpster (TRANSPARENT). Als Produzenten zeichnen Joe Roth (ALICE IM WUNDERLAND: HINTER DEN SPIEGELN, DIE FANTASTISCHE WELT VON OZ, MALIFICENT – DIE DUNKLE FEE) verantwortlich sowie Angelina Jolie.
Maleficent: Mächte der Finsternis
Kinofilm 
Terminator: Dark Fate
Startdatum: 24.10.2019
Über zwei Jahrzehnte sind vergangen, seit Sarah Connor den Tag der Abrechnung verhindert, die Zukunft verändert und das Schicksal der Menschheit neu geschrieben hat. Dani Ramos (Natalia Reyes) lebt zusammen mit ihrem Bruder (Diego Boneta) und ihrem Vater ein einfaches Leben in Mexiko City, als ein hochentwickelter, tödlicher neuer Terminator – ein Rev-9 (Gabriel Luna) – zurück durch die Zeit reist, um sie aufzuspüren und zu töten. Danis Leben liegt nun in den Händen von zwei Kämpferinnen, mit denen sie sich verbündet: Grace (Mackenzie Davis), eine weiterentwickelte Super-Soldatin aus der Zukunft, und die kampferprobte Sarah Connor (Linda Hamilton). Als der Rev-9 auf der Jagd nach Dani alles und jeden vernichtet, der ihm in die Quere kommt, werden die drei Frauen zu einem T-800 (Arnold Schwarzenegger) aus Sarahs Vergangenheit geführt, der ihre letzte Hoffnung sein könnte.
Terminator: Dark Fate
Kinofilm 
Le Mans 66 - Gegen jede Chance
Startdatum: 14.11.2019
Le Mans 66 - Gegen jede Chance
Kinofilm 
Die Eiskönigin 2
Startdatum: 20.11.2019
COOLE SACHE! Als grandiose Fortsetzung des bis heute erfolgreichsten Animationsfilmes aller Zeiten übertrifft DIE EISKÖNIGIN 2 alle Erwartungen und ist ohne Übertreibung ein echter Blockbuster: aufregende Geschichte, gigantische Bilder, emotionale Gänsehautmomente und natürlich richtig viele Lacher! Freu dich auf dieses neue, aufregende Abenteuer: Die Schwestern sind etwas älter geworden, Anna und Kristoff sind schwer verliebt, Olaf und Sven mittlerweile beste Freunde. Das Leben in Arendelle geht seinen Gang. Doch ein Gedanke lässt Elsa einfach nicht los: Wieso hat nur sie diese magischen Kräfte? Sie muss einfach herausfinden, was ihre wahre Bestimmung ist. Ehrensache, dass Anna und der Rest der Truppe sie auf diesem Weg begleiten. Was sie allerdings entdecken, geht weit über jede Vorstellung hinaus! Wenn Elsa bisher glaubte, ihre Kräfte seien zu stark, muss sie nun hoffen, dass sie ausreichen...
Die Eiskönigin 2
Kinofilm 
Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers
Startdatum: 18.12.2019
Sehnsüchtig warten Millionen Fans auf das letzte Kapitel dieser weltbewegenden Saga, die 42 Jahre nach dem ersten Film nun ihren absoluten Höhepunkt erreicht. J.J. Abrams, der mit Star Wars: Das Erwachen der Macht den erfolgreichen Grundstein für die letzte Trilogie legte, wird die Skywalker-Saga im Dezember mit Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers vollenden – in einem sensationellen, gewaltigen, beispiellosen Finale, das sicherlich jede Vorstellungskraft übertrifft. Wir freuen uns auf Atemlosigkeit, Gänsehaut und zahllose WOW-Momente! Dafür wurde das Kino erfunden. Hier wird Filmgeschichte geschrieben. Sei dabei und erleben die Macht des Kinos ... Lucasfilm Präsidentin Kathleen Kennedy und Regisseur, Autor und Produzent J.J. Abrams hatten im Rahmen der Fanmesse zuvor unter tosendem Applaus neun Stars des weltweit sehnsüchtig erwarteten Star Wars Abenteuers auf die Bühne gebeten: Daisy Ridley, John Boyega, Oscar Isaac, Anthony Daniels, Naomi Ackie, Keri Russell, Joonas Suotamo, Kelly Marie Tran und Billy Dee Williams sowie R2-D2, BB-8 und den neuen Droiden D-O. 42 Jahre Star Wars Saga erreichen dieses Jahr ihren Höhepunkt: J.J. Abrams, der 2015 mit Star Wars: Das Erwachen der Macht den sagenhaft erfolgreichen Grundstein für die letzte Trilogie gelegt hat, wird die legendäre Saga im Dezember mit Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers zu einem epischen Ende führen. Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers ist eindrucksvoll besetzt mit Carrie Fisher, Mark Hamill, Adam Driver, Daisy Ridley, John Boyega, Oscar Isaac, Anthony Daniels, Naomi Ackie, Domhnall Gleeson, Richard E. Grant, Lupita Nyong’o, Keri Russell, Joonas Suotamo, Kelly Marie Tran und Billy Dee Williams. Regie führt J.J. Abrams, produziert wurde der Film von Kathleen Kennedy, Abrams und Michelle Rejwan. Das Drehbuch stammt von J.J. Abrams & Chris Terrio.
Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers
Kinofilm 
Spione Undercover - Eine wilde Verwandlung
Startdatum: 25.12.2019
Superspion Lance Sterling (Will Smith) ist so ziemlich das genaue Gegenteil von Wissenschaftler Walter Beckett (Tom Holland). Lance ist cool, charmant und geschickt. Walter ist... es nicht. Was Walter im Bereich Sozialkompetenz fehlt, macht er durch Erfindungsreichtum und Intelligenz wieder wett. Sein wissenschaftliches Genie erfindet die Gadgets, die Lance bei seinen abenteuerlichen Missionen nutzt. Als die Ereignisse eine unvorhergesehene Wendung nehmen, müssen sich Walter und Lance plötzlich auf völlig andere Art und Weise aufeinander verlassen. Und wenn dieses seltsame Pärchen nicht lernt als Team zu arbeiten, ist die gesamte Welt in Gefahr. SPIONE UNDERCOVER ist eine animierte Komödie, angesiedelt in der hyper-dynamischenWelt der internationalen Spionage.
Spione Undercover - Eine wilde Verwandlung
Kinofilm 
Vier zauberhafte Schwestern
Startdatum: 09.01.2020
Magie, Musik und mehr: Am 9. Januar verwandeln VIER ZAUBERHAFTE SCHWESTERN die große Leinwand in eine Bühne für ein fantasievolles, spaßiges Spektakel! Die vier Schwestern Flame, Marina, Flora und Sky singen nicht nur gerne als „Sista Magic“ auf Musikwettbewerben zusammen, sondern haben auch ein gemeinsames Geheimnis: Zauberkräfte! Die haben sie einer Elbenstaubquelle zu verdanken, welche sie im Keller ihres Schlosses entdeckt haben. Jede von ihnen kontrolliert eines der vier Elemente: Feuer, Wasser, Erde, Luft. Doch die fiese Glenda möchte die Macht der Quelle für ihre finsteren Machenschaften nutzen und ist zu allem entschlossen. Können die Schwestern die Quelle und ihr Zuhause schützen? VIER ZAUBERHAFTE SCHWESTERN basiert auf der Bestseller-Mädchenbuchreihe „Sprite Sisters“ von Sheridan Winn, die weltweit zahlreiche Fans mit ihren magischen Abenteuern um die Schwestern Flame, Sky, Flora und Marina begeistert. Regie führte Sven Unterwaldt („7 Zwerge – Männer allein im Wald“, „Hilfe, ich hab meine Lehrerin geschrumpft“), für das Drehbuch zeichnete Hortense Ullrich ("Meine teuflisch gute Freundin") verantwortlich. Als Hauptdarstellerinnen wurden unter Hunderten von Bewerberinnen die Newcomerinnen Laila Marie Noelle Padotzke, Leonore von Berg, Lilith Julie Johna und Hedda Erlebach ausgewählt. Grandios gibt Katja Riemann („Fack ju Göhte“-Filme, „High Society“) eine Galavorstellung als böse Glenda, die Kröten rülpst und ihren, von Justus von Dohnányi („Timm Thaler oder das verkaufte Lachen“, „Der Vorname“) mit viel Witz gespielten Butler, schon mal in ein Wildschwein verwandelt. Anna Thalbach („Frau Ella“) ist als die gute Seele des Films zu sehen, Gregor Bloéb („Schweinskopf al dente“) und Doris Schretzmayer („Der beste Papa der Welt“) spielen die Eltern der vier Schwestern. Die Songs stammen aus der Feder der Berliner Pop-Produzenten Marek Pompetzki, Paul Neumann, Cecil Remmler und Sera Finale zusammen, für die Choreographien konnte Star-Choreograph Selatin Kara gewonnen werden.
Vier zauberhafte Schwestern
Kinofilm 
Underwater - Es ist erwacht
Startdatum: 09.01.2020
Underwater - Es ist erwacht
Kinofilm 
JoJo Rabbit
Startdatum: 23.01.2020
JOJO RABBIT ist eine unverschämt respektlose Satire über einen Jungen und seinen imaginären Freund Hitler. Regisseur und Drehbuchautor Taika Waititi (THOR: TAG DER ENTSCHEIDUNG) stellt erneut seinen unverkennbaren, von Humor geprägten Stil unter Beweis und hat ein Meisterwerk geschaffen, das Zuschauer zum Lachen wie auch Weinen bringt. Die irrwitzige Satire JOJO RABBIT spielt im Zweiten Weltkrieg und zeigt, wie das Weltbild eines durch die Nazi-Propaganda fehlgeleiteten deutschen Jungen (Roman Griffin Davis als Jojo) auf den Kopf gestellt wird, als er herausfindet, dass seine alleinerziehende Mutter (Scarlett Johansson) auf dem Dachboden ein jüdisches Mädchen (Thomasin McKenzie) versteckt. Jojos kindlicher Nationalismus wird dadurch zerrissen, aber auf der anderen Seite auch weiterhin durch seinen idiotischen imaginären Freund Adolf Hitler (Taika Waititi) genährt.
JoJo Rabbit
Kinofilm 
Disney Junior Mitmachkino
Startdatum: 09.02.2020
Was ist das Disney Junior Mitmach-Kino und was gibt es dieses Mal zu sehen? Großes Kino für die Kleinsten! Am 09. Februar kommt das DISNEY JUNIOR MITMACH-KINO auf die große Leinwand. Ein Kinobesuch ist ein Abenteuer, besonders für die kleinen Kinder. Aber einen ganzen Film lang still zu sitzen, das ist oft noch zu viel verlangt. Das DISNEY JUNIOR MITMACH-KINO verbindet den Kinobesuch deshalb mit der aktiven Teilnahme an kleinen Spielen, Rätseln und Tanzeinlagen. Beim Mitmach-Kino wird den Kleinen so Einiges geboten: Wieder mit dabei sind unsere beliebten Disney Channel Helden Vampirina und Welpenfreunde. Unterstützung bekommen sie von unserem neuen Disney Junior Hit T.O.T.S. – alle Folgen sind natürlich brandneu und wurden noch nie im Fernsehen gezeigt. Auf der großen Leinwand präsentieren sich die Helden von Disney Junior und fordern ihr Publikum zu jeder Menge lustiger Aktionen auf. Das DISNEY JUNIOR MITMACH-KINO bietet Kindern zwischen zwei und sieben Jahren jede Menge Spaß und Interaktion. Moderiert wird der einstündige Mitmach-Spaß von Micky Maus: zwar nicht live vor Ort, aber als eigens produzierte Animation auf der Leinwand.
Disney Junior Mitmachkino
Kinofilm 
Ruf der Wildnis
Startdatum: 20.02.2020
THE CALL OF THE WILD Regie: Chris Sanders Basierend auf dem Roman von Jack London Drehbuch: Michael Green Produzent: Erwin Stoff Ausführender Produzent: Diana Pokorny Co-Produzent/Visual Effects Produzent: Ryan Stafford Besetzung: Harrison Ford, Dan Stevens, Omar Sy, Karen Gillian, Bradley Whitford, Colin Woodell Basierend auf dem beliebten Literatur-Klassiker THE CALL OF THE WILD (‚Der Ruf der Wildnis‘) von Jack London kommt die Geschichte des großherzigen Hundes Buck erneut auf die große Leinwand. Bucks glückliches Hundeleben wird vollkommen auf den Kopf gestellt, als er dem heimischen Kalifornien entrissen wird und sich plötzlich in der fremden Wildnis Alaskas, in Yukon, zu Zeiten des Goldrauschs in den 1860er Jahren wiederfindet. Er kommt zu einem Rudel von Post-Schlittenhunden - deren Anführer er später wird - und erlebt das Abenteuer seines Lebens, bis er schließlich seinen wahren Platz in der Welt findet und sein eigener Herr wird. Zum beeindruckenden Ensemble von CALL OF THE WILD zählen Harrison Ford, Dan Stevens, Omar Sy, Karen Gillian, Bradley Whitford und Colin Woodell. Regie führt Chris Sanders (DRACHENZÄHMEN LEICHT GEMACHT) nach einem Drehbuch von Michael Green (MORD IM ORIENT EXPRESS). Als Live-Action-CGI-Animationsfilm nutzt THE CALL OF THE WILD hochmoderne visuelle Effekte und Animationstechnologie, um die Tiere als fotorealistische und emotional authentische Charaktere darzustellen.
Ruf der Wildnis
Kinofilm 
Onward
Startdatum: 05.03.2020
DIESER ROADTRIP GEHT IN DIE HOSE Pixar gibt mit seinem neuesten Kinospaß wieder Vollgas in Sachen Action, Witz und Charme. Ab 5. März nimmt ONWARD: KEINE HALBEN SACHEN seine Zuschauer mit auf die Suche nach dem letzten Funken Magie in der Welt. Zauber und Magie? Diese Zeiten sind lange vorbei. In New Mushroomton leben Elfen, Zwerge, Riesen, hyperaktive Hausdrachen oder bekloppte Einhörner heute ganz modern mit all dem technischen Schnick-Schnack unserer Zeit. Die beiden Elfenbrüder Ian und Barley sind also etwas überfordert als sie einen uralten Zauberstab ihres verstorbenen Vaters geschenkt bekommen, der das Unmögliche möglich machen soll: ein Wiedersehen! Leider klappt das dann auch nur so halb und geht über die Hose nicht hinaus. Um auch die bessere Hälfte wiederherzustellen, geht es auf einen wahnwitzigen, rasanten Trip voller versteckter Hinweise, scheinbar unlösbarer Aufgaben und witziger Wendungen. Was für ein Abenteuer!
Onward
Kinofilm 
Lucy in the Sky
Startdatum: 30.07.2020
Lucy in the Sky
Kinofilm 
Downhill
Startdatum: 06.08.2020
Downhill
Kinofilm 
EIN LEBEN ZWISCHEN DEN ZEITEN
Startdatum: 20.08.2020
EIN LEBEN ZWISCHEN DEN ZEITEN
Kinofilm 
The New Mutants
Startdatum: 10.09.2020
Mit Spannung warten Fans auf den Kinostart zum X-Men Spin Off THE NEW MUTANTS und können ihn nun endlich im Kino erleben! Egal wie heiß dieser Sommer noch wird, die Nachwuchsmutanten werden das Blut in den Adern gefrieren lassen. In einem isolierten Krankenhaus mitten im Nirgendwo wird eine Gruppe junger Mutanten für psychiatrische Tests festgehalten. Als die Vorkommnisse immer unheimlicher werden, werden die neuen Fähigkeiten und die Freundschaften der Insassen auf eine harte Probe gestellt. Werden sie aus der Klinik fliehen können? Basierend auf der X-Men-Reihe inszeniert Regisseur Josh Boome einen packenden Mystery-Horrorfilm mit schaurigen Elementen, in dem neben anderen die Shootingstars Maisie Williams („Game of Thrones“) und Charlie Heaton („Stranger Things“) die Hauptrollen übernehmen. Genau das Richtige für alle, die sich statt Schweiß lieber eiskalte Schauer über den Rücken laufen lassen.
The New Mutants
Kinofilm 
The Empty Man
The Empty Man
Kinofilm 
Investor Day 2020
Investor Day 2020
Kinofilm 
Cruella
Startdatum: 27.05.2021
Cruella
Kinofilm 
Raya und der letzte Drache
Startdatum: 20.06.2021
Raya und der letzte Drache
Kinofilm 
Nomadland
Startdatum: 01.07.2021
Nomadland
Kinofilm 
Black Widow
Startdatum: 08.07.2021
Black Widow
Kinofilm 
Jungle Cruise
Startdatum: 29.07.2021
Jungle Cruise
Kinofilm 
Free Guy
Startdatum: 12.08.2021
Free Guy
Kinofilm 
Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings
Startdatum: 02.09.2021
Erlebe das neue Marvel Kinoevent! SHANG-CHI erweitert als neuer Superheld das Marvel Cinematic Universe und liefert in SHANG-CHI AND THE LEGEND OF THE TEN RINGS spektakuläre Szenen ab – als herausragender Kämpfer zeichnet er sich durch nahezu übermenschliche Ausdauer, Beweglichkeit und Reflexe aus. Als er in die Machenschaften einer mysteriösen Organisation verwickelt wird, ist Shang-Chi (Simu Liu) gezwungen, sich einer Vergangenheit zu stellen, die er hinter sich gelassen zu haben glaubte. SHANG-CHI AND THE LEGEND OF THE TEN RINGS beeindruckt durch atemberaubende Action, bombastische Bilder, eine mysteriöse Story und... natürlich eine große Portion Marvel-typischen Humor! Durch und durch Marvel eben und damit ganz klar ein echter Blockbuster für die große Leinwand.
Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings
Kinofilm 
The Last Duel
Startdatum: 14.10.2021
The Last Duel
Kinofilm 
The French Dispatch
Startdatum: 21.10.2021
Mit seiner spielerischen Fantasie und seinem visionären Geist erweckt der Oscar®-nominierte Meisterregisseur Wes Anderson in THE FRENCH DISPATCH eine Sammlung von Geschichten zum Leben, die in der letzten Ausgabe eines Magazins in einer fiktiven französischen Kleinstadt im 20. Jahrhundert veröffentlicht werden. Anlässlich des Todes ihres vielgeliebten, ursprünglich aus Kansas stammenden Verlegers Arthur Howitzer Jr. versammeln sich die Mitarbeiter von "The French Dispatch", eines bekannten Magazins mit Sitz in der französischen Stadt Ennui-sur-Blasé, um seinen Nachruf zu verfassen. So entstehen vier, von den Erinnerungen an Howitzer geprägte Geschichten: eine Art Reiseführer über die schäbigsten Ecken der Stadt von dem "radelnden Reporter"; „Das Beton-Meisterwerk“ über einen geistesgestörten, kriminellen Maler, seine Gefängniswärterin und Muse sowie seinen raffgierigen Kunsthändler; „Korrekturen eines Manifests“, eine Chronik von Liebe und Tod auf den Barrikaden, auf dem Höhepunkt (!) einer Studentenrevolte; sowie „Das private Speisezimmer des Polizeichefs“, eine fesselnde Geschichte über Drogen, Kidnapping und die gehobene Küche. Zum hochkarätigen Ensemble zählen Benicio del Toro, Adrien Brody, Tilda Swinton, Léa Seydoux, Frances McDormand, Timothée Chalamet, Lyna Khoudri, Jeffrey Wright, Mathieu Amalric, Stephen Park, Bill Murray und Owen Wilson.
The French Dispatch
Kinofilm 
Ron läuft schief
Startdatum: 28.10.2021
"Ron läuft schief" ist ein superlustiges Animationsvergnügen für die ganze Familie voller guter Laune, Action und coolen B*Bots! Die Story dreht sich rund um Barney, einen etwas unbeholfenen Teenager, der eher ein Außenseiter an seiner Schule ist, weil er als einziger keinen B*Bot hat und somit auch nicht ständig online ist. Als er dann endlich doch einen bekommt, läuft es aber auch nicht ganz so, wie er sich das vorgestellt hat. Denn Ron, wie er seinen neuen besten Roboter-Freund nennt, kommt leider mit ein paar völlig durchgeknallten Fehlfunktionen, was gerade in Zeiten von Social Media für einiges an Chaos sorgt, aber auch mächtig viel Spaß! Und vielleicht eben dadurch lernen die beiden auch die wunderbare Einzigartigkeit einer wahren Freundschaft kennen.
Ron läuft schief
Kinofilm 
Antlers
Startdatum: 28.10.2021
In „Antlers“ bemerkt eine Kleinstadt-Lehrerin aus Oregon, Julia Meadows (Keri Russell), dass etwas mit Lucas, einem ihrer Schüler, nicht stimmt. Er ist ein in sich gekehrter Einzelgänger, der im Unterricht plötzlich eine beunruhigende Geschichte über mystische Monster erzählt, von alten Volksgeschichten inspiriert. Besorgt versucht sie daraufhin, mehr über dessen Familienleben herauszufinden. Als sich herausstellt, dass er unter katastrophalen Bedingungen lebt, graben Julia und ihr Bruder Paul (Jesse Plemons), der Sheriff der Stadt, noch tiefer und entdecken schließlich, dass Lucas ein gefährliches Geheimnis bewahrt. Als sie schlussendlich die Wahrheit über Lucas Familie herausfinden, nimmt die Geschichte eine erschreckende Wendung. Der weltweit gefeierte Fantasy-Film-Produzent und Meister seines Fachs Guillermo del Toro inszeniert diese Geschichte zusammen mit Regisseur Scott Cooper und den Produzenten David S. Goyer und J. Miles Dale, mit Jim Rowe, Nick Antosca und Kevin Turen als ausführende Produzenten. Geschrieben von C. Henry Chaisson, Nick Antosca und Cooper. Graham Greene, Scott Haze, Rory Cochrane und Amy Madigan spielen in den Hauptrollen in dieser beklemmenden Geschichte, die einen uralten Mythos mit der unersättlichen menschlichen Gier und ihren modernen Folgen wie Armut, Sucht und Umweltzerstörung in Verbindung bringt.
Antlers
Kinofilm 
Eternals
Startdatum: 03.11.2021
Marvel Studios „Eternals“ erzählt von einer Gruppe Helden und Heldinnen aus den Tiefen des Universums, die die Erde bereits seit Anbeginn der Menschheit beschützen. Als monströse Kreaturen namens Deviants, die lange Zeit verschollen geglaubt waren, auf mysteriöse Weise zurückkehren, sind die Eternals gezwungen, ihre Kräfte erneut zu vereinen, um die Menschheit zu verteidigen. „Eternals“ beeindruckt auch durch eine herausragende Besetzung: Unter anderem Gemma Chan als menschenliebende Sersi, Richard Madden als der allmächtige Ikaris, Kumail Nanjiani als kosmischer Kingo, Lia McHugh als Sprite, eine ewig junge alte Seele, und Brian Tyree Henry als intelligenter Erfinder Phastos. Außerdem Lauren Ridloff als die superschnelle Makkari, Barry Keoghan als unnahbarer Einzelgänger Druig, Don Lee als der allmächtige Gilgamesch, Kit Harington als Dane Whitman sowie Salma Hayek als weise spirituelle Führerin Ajak und Angelina Jolie als wilde Kriegerin Thena. Produziert wurde „Eternals“ von Kevin Feige und Nate Moore unter Regie von Chloé Zhao. Louis D’Esposito, Victoria Alonso und Kevin de la Noy agieren als Ausführende Produzenten, das Drehbuch stammt von Chloé Zhao, Patrick Burleigh, Ryan Firpo und Kaz Firpo nach einer Geschichte von Ryan und Kaz Firpo.
Eternals
Kinofilm 
Encanto
Startdatum: 24.11.2021
Encanto
Kinofilm 
West Side Story
Startdatum: 09.12.2021
Produziert und inszeniert vom legendären Filmemacher Steven Spielberg, nach dem Drehbuch von Drehbuch-/und Bühnenautor Tony Kushner, erzählt „West Side Story“ die klassische Geschichte von erbitterten Rivalitäten und junger Liebe, die 1957 in New York City spielt. Diese Neuinterpretation des beliebten Musicals, das ursprünglich von Jerome Robbins choreografiert wurde, mit Musik von Leonard Bernstein, Songtexten von Stephen Sondheim und dem Originalbuch von Arthur Laurents, wird für eine neue Generation erlebbar. Ansel Elgort spielt Tony, ein ehemaliges Mitglied der Jets-Straßengang, und Rachel Zegler spielt María, eine junge Frau, deren Bruder der Anführer der rivalisierenden Jets-Gang, der Sharks, ist. Als Tony und María sich kennenlernen, verlieben sie sich ineinander, doch die Menschen, die ihnen nahestehen, versuchen die Beziehung zu verhindern. Als die ethnischen und territorialen Spannungen zwischen den konkurrierenden Banden zunehmen, kommt es zu Ereignissen, die das Glück der jungen Liebenden bedrohen. Neben den Kultsongs bietet der Film eine atemberaubende neue Choreografie von Justin Peck. Die Filmmusik entstand unter Leitung des renommierten Dirigenten des Los Angeles Philharmonic Gustavo Dudamel und wurde von Komponist und Dirigent David Newman arrangiert. In weiteren Rollen sind zu sehen Ariana DeBose, David Alvarez, Mike Faist, Josh Andrés Rivera, Ana Isabelle, Corey Stoll, Brian d'Arcy James und Rita Moreno, die in der Filmversion von 1961 mitwirkte und zudem als ausführende Produzentin fungiert. Zum Kreativteam des Films zählen neben Kushner Daniel Lupi und Adam Somner als ausführende Produzenten. Kevin McCollum und Kristie Macosko Krieger zeichnen als Produzenten verantwortlich. Der Film ist eine zeitlose Geschichte über Liebe und soziale Unruhen und wurde von Kameramann Janusz Kaminski bildgewaltig eingefangen.
West Side Story
Kinofilm 
The King's Man - The Beginning
Startdatum: 06.01.2022
The King's Man - The Beginning
Kinofilm 
Nightmare Alley
Startdatum: 20.01.2022
Als der charismatische, aber vom Pech verfolgte Stanton Carlisle (Bradley Cooper) auf einem Jahrmarkt die Hellseherin Zeena (Toni Collette) und ihren Mann und Mentalisten Pete (David Strathairn) kennenlernt, wittert er seine Chance. Er nutzt die Gelegenheit, lernt von ihnen was er nur kann und nutzt sein neu erworbenes Wissen, um die wohlhabende Elite der New Yorker Gesellschaft der 40er Jahre auszunehmen. Mit der ihm treu ergebenen Molly (Rooney Mara), plant Stanton den gefährlichen Tycoon Ezra Grindle (Richard Jenkins) zu betrügen. Eine mysteriöse Psychiaterin (Cate Blanchett) soll ihm dabei helfen. Doch ausgerechnet sie könnte sich als seine bisher gefährlichste Gegnerin erweisen...
Nightmare Alley
Kinofilm 
Tod auf dem Nil
Startdatum: 10.02.2022
Nach dem weltweiten Kinoerfolg MORD IM ORIENTEXPRESS kommt mit TOD AUF DEM NIL nun der zweite Agatha Christie Klassiker starbesetzt und bildgewaltig auf die große Kinoleinwand! Der fünffach Oscar®-nominierte Regisseur Kenneth Branagh führt ein exzellentes Schauspielensemble an (u.a. mit Gal Gadot, Annette Bening, Emma Mackey, Tom Bateman und Russell Brand) und schlüpft selbst erneut in die Rolle des exzentrischen Detektivs Hercule Poirot. Dieses neue Meisterwerk rund um den Meisterdetektiv verspricht demnach wahrhaft meisterhafte Unterhaltung die zum Rätseln und Mitfiebern einlädt… Die ikonische Spürnase Hercule Poirot geht diesmal während einer mondänen Flusskreuzfahrt auf dem Nil vor spektakulärer Kulisse auf die Suche nach einem perfiden Mörder. An Bord des glamourösen Schaufelraddampfers nehmen die Flitterwochen eines bildhübschen Ehepaars ein tragisches Ende, weshalb Hercule Poirot seine Ermittlungen aufnehmen muss. Es scheint als hätte jeder Mitreisende ein Motiv und… ein Geheimnis! Vor der epischen Kulisse der weitläufigen Wüsten und den majestätischen Pyramiden von Gizeh, bietet dieser Mystery-Thriller so einige boshafte Wendungen, die dem Meisterdetektiv seinen ganzen Spürsinn abverlangen und das Publikum bis zur schockierenden, finalen Auflösung im Dunkeln lassen.
Tod auf dem Nil
Kinofilm 
Doctor Strange in the Multiverse of Madness
Startdatum: 04.05.2022
Das Universum gerät spektakulär aus den Fugen: In DOCTOR STRANGE IN THE MULTIVERSE OF MADNESS sprengen die Marvel Studios die Grenzen des MCU und laden das Publikum auf eine atemberaubende Reise durch das Multiversum ein, die alles bisher Dagewesene auf den Kopf stellen wird. Dr. Strange, der mächtigste Magier des Kosmos, muss gemeinsam mit seinem Freund Wong und Wanda Maximoff, aka Scarlet Witch, einem mysteriösen neuen Widersacher entgegentreten, um das Ende aller Dimensionen zu verhindern. Machen Sie sich bereit für ein Marvel Abenteuer jenseits aller Vorstellungskraft. In der von Sam Raimi inszenierten, hoch-antizipierten Fortsetzung kehren neben dem Oscar®-nominierten Benedict Cumberbatch („Sherlock“) als genialer Dr. Stephen Strange auch Benedict Wong („Shang-Chi“) als, oberster Zauberer des MCU, Wong, Publikumsliebling Rachel McAdams („A Most Wanted Man“, The Notebook“) als enge Freundin und Kollegin Dr. Christine Palmer und der Oscar®-nominierte Chiwetel Ejiofor („12 Years a Slave“) als Baron Mordo zurück. Verstärkt wird der herausragende Cast durch Elizabeth Olsen („WandaVision“) als MCU Powerhouse Wanda Maximoff und Newcomerin Xochitl Gomez („Der Babysitter Club“), die als America Chavez – ein Fan-Liebling aus den Comics – ihr MCU Debüt gibt. DOCTOR STRANGE IN THE MULTIVERSE OF MADNESS ist der fünfte Film der Phase 4 im MCU.
Doctor Strange in the Multiverse of Madness
Kinofilm 
Lightyear
Startdatum: 16.06.2022
Anschnallen! Denn mit LIGHTYEAR geht’s ab ins endlose Weltall...und darüber hinaus. Begleite Buzz, die neunmalkluge Robo-Katze Sox (Batterien inklusive) und seine tollpatschige Crew in diesem einmaligen Leinwandabenteuer von Disney und Pixar in fremde Galaxien, die man auf der grossen Leinwand sehen muss: Der junge Space Ranger Buzz Lightyear will hoch hinaus! Mit seinem Spaceshuttle startet er, um die unendlichen Weiten des Weltraums zu erkunden. Leider klappt das aber nicht ganz so, wie er sich das vorgestellt hat und er strandet mit seiner Crew auf einem fremden Planeten. Um von dort wieder wegzukommen, setzt er so einige Raumschiff-Hebel in Bewegung. Doch leider gibt es immer neue Überraschungen, die seine Mission gefährden. Und als wäre das nicht genug, ist er auch noch mit einem etwas chaotischen Haufen Anfänger unterwegs, die die Sache zusätzlich erschweren - findet jedenfalls Buzz. Aber wenigstens auf Sox ist immer Verlass! In Gestalt einer Katze weicht ihm sein etwas abgebrühter, cleverer Begleitroboter nicht von der Seite und hat für jede Lebenslage tolle Tipps parat. Wird also schon schief gehen, oder?
Lightyear
Kinofilm 
Thor: Love and Thunder
Startdatum: 06.07.2022
In THOR: LOVE AND THUNDER begibt sich Thor (Chris Hemsworth) auf eine Reise, wie er sie noch nie erlebt hat – und auf die Suche nach innerem Frieden. Doch sein Ruhestand wird von einem galaktischen Killer namens Gorr (Christian Bale), unterbrochen, der die Auslöschung aller Götter anstrebt. Um die Bedrohung zu bekämpfen, holt sich Thor Hilfe von Valkyrie (Tessa Thompson), Korg (Taika Waititi) und seiner Ex-Freundin Jane Foster (Natalie Portman), die – zu Thors großer Überraschung – auf unerklärliche Weise als „Mighty Thor“ seinen magischen Hammer Mjölnir schwingt. Gemeinsam begeben sie sich auf ein kosmisches Abenteuer, um das Geheimnis von Gorrs Rache zu lüften und ihn aufzuhalten, bevor es zu spät ist. Oscar®-Preisträger Taika Waititi („Jojo Rabbit“, „Thor: Tag der Entscheidung“) übernimmt erneut die Regie bei dem langersehnten vierten Teil der Thor-Reihe. Zum herausragenden Ensemble gehören Chris Hemsworth („Thor: Tag der Entscheidung“) als Donnergott, Natalie Portman („Black Swan“) als „Mighty Thor“ Jane Foster, Tessa Thompson („Creed – Rocky’s Legacy“) als mutige Valkyrie, Taika Waititi („Jojo Rabbit“) als Stein-Alien Korg und Christian Bale („The Dark Knight“) als gefährlicher Gegenspieler Gorr. THOR: LOVE AND THUNDER ist der sechste Film der Phase 4 im MCU und wurde produziert von MCU-Mastermind Kevin Feige und Brad Winderbaum („Thor: Tag der Entscheidung“).
Thor: Love and Thunder
Kinofilm 
STRANGE WORLD
Startdatum: 24.11.2022
STRANGE WORLD
Kinofilm 
AVATAR: THE WAY OF WATER
Startdatum: 14.12.2022
AVATAR: THE WAY OF WATER spielt mehr als ein Jahrzehnt nach den Ereignissen des ersten Films und erzählt die spannende Geschichte der Familie Sully (Jake, Neytiri und ihre Kinder): von dem Ärger, der sie verfolgt und was sie auf sich nehmen, um einander zu beschützen; sowie die dramatischen Erlebnisse und die Kämpfe, die sie führen, um zu überleben. Regisseur und Produzent James Cameron und sein Produzentenkollege Jon Landau, die bereits den ersten Film erschufen, konnten für AVATAR: THE WAY OF WATER erneut Zoe Saldana, Sam Worthington, Stephen Lang, CCH Pounder, Giovanni Ribisi und Sigourney Weaver gewinnen, sowie neu Kate Winslet.
AVATAR: THE WAY OF WATER
Kinofilm 
ELEMENTAL
Startdatum: 15.06.2023
Unter der Regie von Peter Sohn ("Arlo & Spot", Kurzfilm "Teilweise wolkig") und produziert von Denise Ream ("Arlo & Spot", "Cars 2"), begleitet der Film das ungleiche Paar Ember und Wade in eine Stadt, in der Einwohner der Elemente Feuer, Wasser, Erde und Luft zusammenleben. Die feurig-flammende junge Frau und der junge Mann, der lieber mit dem Strom schwimmt, entdecken dabei etwas ganz Elementares: wieviel sie tatsächlich gemeinsam haben.
ELEMENTAL
Kinofilm